Thalheimer Montessori-Schule: Konkurs ist abgewendet

Nach langem Tauziehen um die Zukunft der Einrichtung 2019 gibt es nun auch wirtschaftlich eine Lösung - so der Insolvenzverwalter des Betreibers Jugendstätten Stocker. Doch was ist der Plan?

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 0
    0
    Test141007
    01.07.2020

    In diesem Zusammenhang stellt sich doch auch die Frage, wie geht es weiter mit der ominösen Einrichtung "Ambulante betreute Wohngruppen zum Wasserschloß" , ehemals "Altenpflegeheim
    Stocker" in Chemnitz Harthau.

    Ist diese Pflegeeinrichtung ebenfalls von der Insolvenz des Leiters, Herrn Stocker betroffen ?
    Pflegeheimplätze sind in unserer Region sehr begehrt und ein wenig mehr Transparenz
    wäre in dieser Frage von Vorteil.

    Kann ich mich bei der Suche nach einem Pflegeheimplatz mit gutem Gewissen an diese
    Einrichtung wenden ? Auch wäre es gut zu wissen, wer ist denn jetzt dort der Träger
    und welcher Pflegedienst kommt denn dort zum Einsatz ?