Frühere Bahntrasse als Radweg gewidmet

Halsbrücke.

Der Gemeinderat von Halsbrücke hat 2525 Meter der ehemaligen Bahntrasse Halsbrücke - Freiberg-Ost als öffentlichen Geh- und Radweg gewidmet. Der Abschnitt vom Bahnhof in Halsbrücke bis zur Freiberger Stadtgrenze bei Tuttendorf war entsprechend ausgebaut worden. Der Radweg soll auf Freiberger Seite weitergeführt werden; die Bahntrasse gehört dort der Saxonia Standortentwicklung. (jan)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.