Analphabeten zum Schmökern bringen

Schwierigkeiten mit dem Lesen haben und in die Bibliothek gehen - das scheint ein Widerspruch zu sein. In Oelsnitz will man genau jene Menschen mit besonderen Angeboten ansprechen.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...