Exklusives für Ihr Postfach

Ganz nah dran am Landtagswahlkampf - mit dem E-Mail-Newsletter unserer Dresdner Korrespondenten

Schon jetzt steht fest: Wenn die Sachsen am 1. September ihre Kreuzchen machen, wird das für den Freistaat die spannendste Landtagswahl seit 1990. Der Ministerpräsident tourt seit Monaten durchs Land, um sich bekannter zu machen. Die AfD ist der CDU in den Umfragen auf den Fersen. Die Grünen könnten mit Rückenwind aus Berlin die SPD einholen. Die Linken reden ernsthaft über das Tolerieren einer Minderheitsregierung. Und viel hängt davon ab, ob die FDP die Fünf-Prozent-Hürde meistert.

Dafür, dass Sie, liebe Leserinnen und Leser, in den hitzigen Wahlkampfwochen nichts verpassen, sorgen unsere Korrespondenten in Dresden. Kai Kollenberg und Tino Moritz sind erfahrene Kollegen, die beide seit Jahren aus dem Parlament berichten. Sie kennen sich bestens aus in der Landespolitik - mit wichtigen Themen und wichtigen Köpfen gleichermaßen. Und weil die beiden mehr zu erzählen haben, als in der Zeitung steht, gibt es jetzt einen neuen "Freie Presse"-Newsletter, den Sie kostenlos bestellen können. Immer mittwochs um 9 Uhr bekommen Sie eine E-Mail aus dem Dresdner Büro. Was drinsteckt? Exklusive Informationen - über Kandidaten, Konzepte, Konflikte, vor und hinter den Kulissen. Jede Menge Stoff für politisch Interessierte also. Und alles so unterhaltsam geschrieben, dass garantiert keine Langeweile aufkommt. Kostet Sie keinen Cent, bringt aber viel. Im besten Fall für die persönliche Wahlentscheidung. Denn mehr zu wissen, kann nie schaden.

Zur Online-Anmeldung für den kostenlosen Newsletter kommen Sie hier: www.freiepresse.de/sachsen2019

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...