Im Lockdown: Neuer Chef übernimmt Hotel "Blaues Wunder"

Nach 23 Jahren als Geschäftsführerin des Eibenstocker Hotels hört Sabine Silbersack nun auf. Sie freut sich auf einen entspannteren Alltag. Ihr Nachfolger indes hofft, dass das Haus die aktuelle Krise schneller überwinden kann als andere.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.