Landratswahl und Bürgermeisterwahlen 2022 im Erzgebirge


Landratswahl und Bürgermeisterwahlen im Erzgebirge

Die Bürgerinnen und Bürger im Erzgebirgskreis waren zur Wahl eines neuen Landrats und in verschiedenen Gemeinden und Kommunen zur Wahl eines neuen Bürgermeisters aufgerufen. Alles Wissenswerte finden Sie hier.

(Foto: Ingo Bartussek/Abdobe Stock)

Landratswahlen: Ergebnisse

Bürgermeisterwahlen: Ergebnisse

Nachrichten zur Landratswahl im Erzgebirgskreis

Bürgermeisterwahlen im Erzgebirgskreis

Landratswahl: Ergebnisse vom 12. Juni

Bürgermeisterwahl: Ergebnisse vom 12. Juni

Erzgebirgskreis: Zahlen, Daten, Fakten

Landratswahl im Erzgebirgskreis: Der Landkreis im Überblick

Der Erzgebirgskreis entstand im Zuge der Kreisreform 2008 durch den Zusammenschluss der vier Altlandkreise Annaberg, Aue-Schwarzenberg, Mittlerer Erzgebirgskreis und Stollberg. Die vergangene Landratswahl 2015 gewann Frank Vogel (CDU) mit 58,7 Prozent der Stimmen.

Fläche: 1.828 Quadratkilometer
Einwohner: 330.279 Einwohner (Stand: 30.06.2021)
Kommunen: 59 (davon 27 mit Stadtrecht)
Verwaltungssitz: Annaberg-Buchholz. (fp)