Das ist der neue Stadtrat von Aue-Bad Schlema

Zur konstituierenden Sitzung hat sich der im Mai gewählte Stadtrat von Aue-Bad Schlema diese Woche im Ratssaal des Auer Rathauses getroffen. Noch vor der Verpflichtung und dem Gelöbnis zur Erfüllung der Amtspflichten entstand vor dem Verwaltungssitz dieses Bild. Es zeigt in der erste Reihe (v. l.): Danny Weber, Frank Löffler, Falk Schellenberger, Hans-Jürgen Bochmann, Andreas Rössel, Beatrice Meichßner, Heide-Marie Bamler, Rainer Pommer, Stefan Richter und Claudia Ficker. In der zweite Reihe stehen (v. l.): Jan Flechtner, Stefan Hartung, Tobias Andrä, Lars Bochmann, Holger Erler, Oliver Titzmann, Claus-Dieter Reinhardt, Ronny Schamel und OB Heinrich Kohl. Die dritte Reihe zeigt (v. l.): Konrad Barth, Hans Beck, Thomas Colditz, Rolf Niemann und Reiner Pöschl. Auf dem Foto fehlen zwei Räte: Uwe Haas und Yvonne Bochmann. Im Stadtrat sind insgesamt neun politische Bündnisse und Parteien vertreten, darunter die CDU, die Freien Wähler in Aue und in Bad Schlema, die Linkspartei, die Auer Liste der Unabhängigen, die SPD, die Vereinigung "Wir sind Aue-Bad Schlema", die AfD sowie die NPD. Nach aktuellem Stand sitzen künftig nur noch vier Frauen in dem neuen Gremium. (juef)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...