Adventsaktionen in Kulturstätten

Um die coronabedingten Schließungen und Ausfälle von Veranstaltungen zu überbrücken, haben Kultureinrichtungen und die TU Chemnitz Weihnachtsaktionen gestartet. Das Spielemuseum stellt an den Adventssonntagen zwischen 10 und 16 Uhr am Haupteingang eine Spielebox auf. Besucher können Überraschungspäckchen mitnehmen. Das Kino Metropol hat auf seiner Webseite (www.metropol-chemnitz.de) einen Adventskalender mit Gewinnspielen und Mitmach-Aktionen gestartet. Die TU Chemnitz hat ebenfalls einen virtuellen Adventskalender ins Leben gerufen (www.tu-chemnitz.de/advent2020). Er beinhaltet unter anderem Videos, Geschenktipps und die Weihnachtsvorlesungen der Chemiker, Mathematiker und Physiker. (lumm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.