Menü
Rücktritt nach der WM: Javier Mascherano

Foto: ALEJANDRO PAGNI (SID)

Mascherano-Rücktritt nach der WM

erschienen am 12.10.2017

Javier Mascherano wird nach der Fußball-WM 2018 in Russland aus der argentinischen Nationalmannschaft zurücktreten. "Meine Zeit im Nationalteam endet in Russland. Ich werde nicht weitermachen", sagte der Stürmer des spanischen Pokalsiegers FC Barcelona am Donnerstag dem argentinischen TV-Sender TyC Sports.

Mascherano bestritt bei der erfolgreichen Qualifikation der Albiceleste für Russland am vergangenen Dienstag beim 3:1 in Ecuador sein 139. Länderspiel für die Südamerikaner. Dem 33-Jährigen, der auch bei Argentiniens Niederlage im WM-Finale 2014 gegen Deutschland für die Gauchos auf dem Platz stand, fehlen noch vier weitere Begegnungen im Trikot des zweimaligen Weltmeisters zur Einstellung des nationalen Länderspielrekordes von Javier Zanetti. In Barcelona besitzt Mascherano noch einen Vertrag bis 2019.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 21.10.2017
Emilio Morenatti
Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Madrid (dpa) - Im Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien greift der spanische Regierungschef Mariano Rajoy mit harter Hand durch. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 13.10.2017
Evan Vucci
Trump erhöht den Druck auf den Iran - Atomdeal bleibt aber

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit einem verbalen Rundumschlag gegen den Iran den Druck auf die Regierung in Teheran erhöht. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 11.10.2017
Paul White
Katalonien-Konflikt überschattet Spaniens Nationalfeiertag

Madrid/Barcelona (dpa) - Überschattet von einer der schwersten Krisen in der jüngeren Geschichte des Landes hat Spanien seinen Nationalfeiertag begangen. Die Zeitung «El Mundo» nannte die Katalonien-Krise die «größte Herausforderung der vergangenen vier Jahrzehnte» für Spanien. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 10.10.2017
Francisco Seco
Bilder des Tages (10.10.2017)

Konfrontation, Barcelona, Höchste Alarmbereitschaft, Herbstlich, Zerfressen, Bunter Römer, Büchertürme ... ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm