Menü
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

Foto: Matthias Balk

Kalenderblatt 2017: 18. Juli

erschienen am 17.07.2017

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Juli 2017:

29. Kalenderwoche

199. Tag des Jahres

Noch 166 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Answer, Arnold, Arnulf, Friedrich, Odilia, Radegund

HISTORISCHE DATEN

2016 - In einem Zug bei Würzburg verletzt ein 17-jähriger afghanischer Flüchtling mit Axt und Messer vier Menschen schwer, auf der Flucht zudem eine Fußgängerin. Die Polizei erschießt den Täter, der sich auf einem Video als «Soldat des IS» bezeichnet.

2014 - Kapitän Philipp Lahm erklärt fünf Tage nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft überraschend seinen Rücktritt aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

2012 - Bei einem Anschlag auf einen mit israelischen Touristen besetzen Reisebus werden im bulgarischen Burgas sieben Menschen, davon fünf Israelis, getötet.

2009 - Bei einem Erdrutsch versinken in Nachterstedt in Sachsen-Anhalt ein Doppelhaus sowie die Hälfte eines weiteren Mehrfamilienhauses in einem Bergbau-See. Drei Menschen kommen ums Leben.

2007 - ARD und ZDF beschließen nach Bekanntwerden eines erneuten Dopingfalles, die Live-Berichterstattung von der Tour de France mit sofortiger Wirkung einzustellen.

2002 - Bundeskanzler Gerhard Schröder entlässt Verteidigungsminister Rudolf Scharping (beide SPD). Auslöser sind Berichte über Geheimhonorare eines Frankfurter PR-Unternehmers.

2000 - Königin Elizabeth II. eröffnet die neue britische Botschaft in Berlin.

1994 - Bei einem Anschlag auf ein jüdisches Zentrum in Buenos Aires werden 85 Menschen getötet und mehr als 300 verletzt.

1942 - In Deutschland startet die Messerschmitt Me 262 V3 als erster Düsenjäger der Welt zu ihrem Erstflug.

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Ein Nickerchen im Kinosaal hat zwei Rentner in eine missliche Lage gebracht. Sie schliefen während einer Vorstellung im Kloster Göllingen in Thüringen ein. Nach Film-Ende bemerkten sie nicht, wie sich der Kinosaal leerte und das Personal das Gebäude abschloss. Als die Rentner aufwachten, riefen sie zunächst um Hilfe. Als auch das nicht half, warfen sie eine Scheibe der Tür ein. Das Personal schloss daraufhin die Tür auf.

GEBURTSTAGE

1967 - Vin Diesel (50), amerikanischer Schauspieler («Fast & Furious»)

1967 - Miriam Meckel (50), deutsche Kommunikationswissenschaftlerin und Publizistin, Herausgeberin der «Wirtschaftswoche»

1957 - Nick Faldo (60), britischer Golfspieler, galt als einer der besten europäischen Golfspieler aller Zeiten

1947 - Jörg Ziercke (70), deutscher Polizeibeamter, Präsident des Bundeskriminalamts 2004-2014

1927 - Kurt Masur, deutscher Dirigent, Musikdirektor der New Yorker Philharmoniker 1991-2002 und des Leipziger Gewandhausorchesters 1970-96, gest. 2015

TODESTAGE

2014 - Dietmar Schönherr, österreichischer Schauspieler und Moderator (Fernsehserie «Raumpatrouille», Fernsehshow «Wünsch Dir was»), geb. 1926

1817 - Jane Austen, britische Schriftstellerin («Stolz und Vorurteil»), geb. 1775

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 20.09.2017
Dominic Fraser
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Berlin (dpa-infocom) - Gegen ihn ist selbst ein Ferrari nicht viel mehr als ein übermotorisierter Fiat und ein Rolls-Royce Phantom ein profanes Billigauto. Mit dem Chiron sprengt Bugatti die Definition von Leistung und Luxus in der PS-Welt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 19.09.2017
Aida Cruises
Diese neuen Kreuzfahrtschiffe starten 2018

Berlin (dpa/tmn) - Im Jahr 2018 werden 16 neue Hochseekreuzfahrtschiffe in Dienst gestellt. Und was sie bieten, ist teilweise sehr ausgefallen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 18.09.2017
Ivan Sekretarev
Bilder des Tages (18.09.2017)

Fan, Manöver, Baff, Noch nicht ganz rund, Training, Wahlvorbereitungen, Unterm Wolken-Himmel ... ... Galerie anschauen

 
  • 17.09.2017
Jonathan Brady
Londoner U-Bahn-Anschlag: Zweiter Verdächtiger festgenommen

London (dpa) - Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn mit 30 Verletzten hat die britische Polizei einen zweiten Verdächtigen festgenommen. Das teilte Scotland Yard am Sonntag mit. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm