Kalenderblatt 2018: 14. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. August 2018:

33. Kalenderwoche, 226. Tag des Jahres

Noch 139 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Maximilian, Meinhard, Werenfrid

HISTORISCHE DATEN

2017 - US-Präsident Donald Trump weist die Behörden in Washington an, die Handelspraktiken Pekings zu untersuchen.

2013 - Bei Kämpfen rund um die Räumung islamistischer Protestlager in Kairo kommen mehr als 600 Menschen ums Leben, über 4000 werden verletzt.

2008 - Polen und die USA einigen sich nach mehrjährigen Verhandlungen grundsätzlich über die Aufstellung eines US-Raketenschilds in Polen.

2003 - Der größte Stromausfall in der Geschichte Nordamerikas legt weite Teile der US-Nordostküste und Kanadas komplett lahm. Fünf Todesfälle werden registriert. Erst zwei Tage nach dem gigantischen «Blackout» normalisiert sich die Lage.

1997 - Die beiden US-Telefonkonzerne Bell Atlantic und Nynex vollziehen die bis dahin größte Fusion der US-Firmengeschichte.

1980 - Aus Protest gegen die Entlassung der Kranführerin Anna Walentynowicz beginnt ein Streik auf der Danziger Lenin-Werft, der schließlich auf ganz Polen übergreift und kurz darauf zur Gründung der Gewerkschaft Solidarnosc führt.

1963 - Mit dem «Gesetz über die Bildung eines Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung» schafft der Bundestag ein unabhängiges Expertengremium zur wirtschaftspolitischen Beratung der Bundesregierung.

1941 - US-Präsident Franklin D. Roosevelt und Großbritanniens Premierminister Winston Churchill unterzeichnen die Atlantik-Charta mit völkerrechtlichen Grundsätzen für eine Nachkriegsordnung.

GEBURTSTAGE

1983 - Mila Kunis (35), ukrainisch-amerikanische Schauspielerin («Black Swan»)

1953 - Ulla Meinecke (65), deutsche Rocksängerin und Liedermacherin («Die Tänzerin»)

1943 - Wolf Wondratschek (75), deutscher Schriftsteller («Mozarts Friseur»)

1943 - Marlis Dürkop-Leptihn (75), deutsche Politikerin und Soziologin, erste Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin (1992-1996)

1928 - Lina Wertmüller (90), italienische Regisseurin («Liebe und Anarchie»)

TODESTAGE

1998 - Hans-Joachim Kulenkampff, deutscher Schauspieler, Entertainer und Quizmaster («Einer wird gewinnen»), geb. 1921

1988 - Enzo Ferrari, italienischer Rennfahrer und Unternehmer, Gründer des Automobilherstellers und Autorennstalls Ferrari, geb. 1898

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...