Kalenderblatt 2018: 19. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. August 2018:

33. Kalenderwoche, 231. Tag des Jahres

Noch 134 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Bertulf, Johannes, Sebald, Sigbert

HISTORISCHE DATEN

2017 - In Spanien wird der türkischstämmige Schriftsteller Dogan Akhanli auf Ersuchen der Türkei festgenommen. Madrid verweigert eine Auslieferung des deutschen Staatsbürgers.

2016 - Silvia Neid verabschiedet sich als Bundestrainerin der deutschen Fußball-Frauen mit Olympia-Gold in Rio. Seit 2005 im Amt, gewann sie 2007 die WM sowie 2003 und 2013 die EM.

2013 - Der US-Geheimdienst CIA gibt erstmals öffentlich zu, 1953 am Sturz des iranischen Ministerpräsidenten Mohammed Mossadegh beteiligt gewesen zu sein.

2008 - Das Aachener Landgericht verurteilt 18 Jahre nach der letzten Tat einen Mann wegen der Ermordung von fünf Anhalterinnen zu lebenslanger Haft und stellt eine besondere Schwere der Schuld fest.

2003 - Hamburgs CDU-Bürgermeister Ole von Beust entlässt seinen Innensenator Ronald Schill. Dieser soll gedroht haben, eine angebliche homosexuelle Beziehung Beusts mit dem Justizsenator Roger Kusch publik zu machen.

1978 - Bei einem Feuer in einem Kino im iranischen Abadan kommen mindestens 377 Menschen ums Leben. Unglücksursache soll Brandstiftung durch islamische Fundamentalisten sein.

1963 - Die Bundesrepublik unterzeichnet das Atomteststoppabkommen. Es verbietet Atomwaffentests in der Luft, im Weltraum und unter Wasser.

1648 - Unter Führung von Oliver Cromwell besiegen die englischen Parlamentarier in der Schlacht bei Preston die königstreuen Schotten. Damit ist der Bürgerkrieg zugunsten der Puritaner entschieden.

1493 - Als Nachfolger seines am selben Tag gestorbenen Vaters, Kaiser Friedrich III., tritt Maximilian I. die Regenschaft über das Heilige Römische Reich an.

GEBURTSTAGE

1963 - Joey Tempest (55), schwedischer Sänger, Sänger der schwedischen Rockband Europe (Hit «The Final Countdown»)

1953 - Nanni Moretti (65), italienischer Regisseur und Schauspieler («Mia Madre»)

1938 - Barbara Bronnen (80), deutsch-österreichische Schriftstellerin («Meine Väter», «Die Tochter»)

1931 - Marianne Koch (87), deutsche Schauspielerin («Des Teufels General»), Moderatorin («III nach Neun») und Ärztin

1883 - Coco Chanel, französische Modeschöpferin, gest. 1971

TODESTAGE

2013 - Fritz Rau, deutscher Konzertveranstalter, geb. 1930

2003 - Sergio Vieira de Mello, brasilianischer Diplomat, UN-Sonderbeauftragter für den Irak kommt bei einem Bombenanschlag in Bagdad ums Leben, geb. 1948

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...