Kalenderblatt 2019: 15. Januar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Januar 2019:

3. Kalenderwoche, 15. Tag des Jahres

Noch 350 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Maurus, Romedius

HISTORISCHE DATEN

2017 - Die konservative CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach verlässt Partei und Fraktion. Damit protestiert sie insbesondere gegen die aus ihrer Sicht verfehlte Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

2009 - Kurz nach dem Start muss ein Airbus in New York auf dem Hudson River notlanden. Alle 155 Menschen an Bord überleben.

2004 - Als erster der vier Mobilfunkanbieter in Deutschland schaltet der Marktführer T-Mobile sein UMTS-Netz für alle Kunden frei.

1999 - In Spanien fusionieren die bislang konkurrierenden Großbanken Santander und Central Hispanoamericano zur Banco Santander Central Hispano - zum damals mächtigsten Geldinstitut des Landes.

1994 - Die Grüne Jugend wird in Hannover gegründet, damals noch als die dem Bundesverband Bündnis 90/Grüne nahe stehende unabhängige Nachwuchsorganisation «Grün-Alternatives Jugendbündnis». Heute ist sie offizielle Teilorganisation der Partei.

1919 - Nach dem gescheiterten Spartakusaufstand werden Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht in Berlin von Freikorpsoffizieren ermordet.

1919 - 8,7 Millionen Liter Melasse aus einem geborstenen Tank ergießen sich meterhoch in die Bostoner Innenstadt. 21 Menschen sterben in der klebrigen Zuckersirup-Masse.

1759 - In London wird das British Museum eröffnet.

1559 - Die englische Königin Elisabeth I. wird in der Londoner Westminster Abbey gekrönt.

GEBURTSTAGE

1977 - Ronald Zehrfeld (42), deutscher Schauspieler («Dengler»)

1969 - Meret Becker (50), deutsche Schauspielerin («Das Versprechen») und Chansonniere

1962 - Horst Lichter (57), deutscher Fernsehkoch

1924 - Georg Ratzinger (95), deutscher Kirchenmusiker, Domkapellmeister und langjähriger Leiter der Regensburger Domspatzen - älterer Bruder von Papst Benedikt XVI.

1914 - Hugh R. Trevor-Roper, britischer Historiker («Hitlers letzte Tage»), gest. 2003

TODESTAGE

2018 - Dolores O'Riordan, irische Musikerin, Sängerin der Band The Cranberries 1993-2003, geb. 1971

1954 - Hermann Höpker-Aschoff, deutscher Jurist und Politiker, erster Präsident des Bundesverfassungsgerichts 1951-1954, Gründungsmitglied der FDP, preußischer Finanzminister 1925-1931, geb. 1883

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...