Kalenderblatt 2019: 2. Dezember

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Dezember 2019:

49. Kalenderwoche

336. Tag des Jahres

Noch 29 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Bibiana, Luzius

HISTORISCHE DATEN

2017 - Auf dem Parteitag der AfD in Hannover werden Jörg Meuthen und Alexander Gauland zu Co-Vorsitzenden der Partei gewählt.

2014 - Wegen der Ukrainekrise richtet die Nato ihre Strategie neu aus. Die Außenminister beschließen in Brüssel, eine Eingreiftruppe gegen etwaige Bedrohungen aus Russland aufzustellen.

2009 - Die EU-Finanzminister setzen Deutschland und anderen Mitgliedsländern Fristen zum Abbau ihrer Haushaltsdefizite.

2004 - Die Europäische Union übernimmt offiziell das Kommando der internationalen Friedenstruppen in Bosnien-Herzegowina.

1999 - Nordirland erhält nach 27 Jahren unter direkter britischer Herrschaft seine Autonomie wieder. Eine Regionalregierung aus protestantischen und katholischen Parteien nimmt die Arbeit auf.

1994 - Die Stadt Frankfurt/Main eröffnet als bundesweit erste Kommune einen so genannten Gesundheitsraum. Hier können sich schwerstabhängige Fixer unter hygienischen Bedingungen Rauschgift spritzen.

1959 - Die Staumauer von Malpasset bei Fréjus in Südfrankreich bricht. 421 Menschen kommen in der Flutwelle ums Leben.

1949 - Die UN-Vollversammlung verabschiedet die Konvention «Zur Unterdrückung des Menschenhandels und der Ausbeutung der Prostitution anderer».

1804 - Napoleon Bonaparte krönt sich in der Pariser Kathedrale Notre-Dame selbst zum französischen Kaiser.

GEBURTSTAGE

1994 - Linda Dallmann (25), deutsche Fußballspielerin (FC Bayern München)

1979 - Yvonne Catterfeld (40), deutsche Schauspielerin («Gute Zeiten - Schlechte Zeiten») und Sängerin

1944 - Botho Strauß (75), deutscher Dramatiker und Schriftsteller («Anschwellender Bocksgesang»)

1944 - Heribert Schwan (75), deutscher Journalist und Schriftsteller («Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle»)

1909 - Marion Gräfin Dönhoff, deutsche Journalistin und Publizistin, langjährige Mitherausgeberin der Wochenzeitung «Die Zeit», gest. 2002

TODESTAGE

2016 - Gisela May, deutsche Schauspielerin (TV-Serie «Adelheid und ihre Mörder»), 30 Jahre Mitglied des Berliner Ensembles, geb. 1924

2004 - Alicia Markova, britische Balletttänzerin, galt als einer der großen Tanzstars des 20. Jahrhunderts, geb. 1910

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...