Kalenderblatt 2019: 9. Juni

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Juni 2019:

23. Kalenderwoche

160. Tag des Jahres

Noch 205 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Gratia, Ephräm

HISTORISCHE DATEN

2018 - US-Präsident Donald Trump zieht nach dem G7-Gipfel im kanadischen La Malbaie überraschend seine Zustimmung zur Abschlusserklärung via Twitter zurück. Er begründet dies mit der Haltung von Gastgeber Justin Trudeau zu US-Strafzöllen.

2017 - Auf der ersten UN-Konferenz zum Schutz der Meere in New York verabschieden alle 193 Mitglieder eine Absichtserklärung, dass sie die Ozeane schützen und nachhaltig nutzen wollen.

2014 - In Nordrhein-Westfalen kommen bei einem Unwetter, das von starken Orkanböen von bis zu 144 km/h begleitet wird, sechs Menschen ums Leben.

2009 - Die Arcandor AG stellt beim Amtsgericht Essen einen Insolvenzantrag für sich und die Töchter Karstadt Warenhaus GmbH, die Primondo GmbH und die Quelle GmbH.

2004 - Bei der Explosion einer ferngezündeten Nagelbombe in Köln- Mülheim werden 22 Menschen verletzt. Die Tat wird später der Terrorgruppe Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) zugeordnet.

1989 - Die EG-Umweltminister beschließen eine Katalysatorpflicht für alle Neuwagen unter 1,4 Liter Hubraum ab 1993.

1934 - Donald Duck hat bei der Uraufführung des Zeichentrickfilms «The Wise Little Hen» seinen ersten Auftritt.

1929 - Das «Hamburger Hafenkonzert», die weltweit älteste noch regelmäßig ausgestrahlte Radiosendung, geht erstmals auf Sendung.

1884 - Im Beisein Kaiser Wilhelms I. und des Reichskanzlers Otto von Bismarck wird in Berlin der Grundstein zum Reichstagsgebäude gelegt. GEBURTSTAGE

1984 - Wesley Sneijder (35), niederländischer Fußballer, Real Madrid 2007-2009

1964 - Bart Moeyaert (55), belgischer Kinderbuchautor und Übersetzer («Hinter der Milchstrasse»)

1959 - Benny Gantz (60), israelischer Politiker und General, 2019 Spitzenkandidat des oppositionellen Mitte-Bündnisses

1934 - Dieter Haack (85), deutscher Politiker (SPD), Bundesbauminister 1978 -1982

1934 - Helga Haase, deutsche Eisschnellläuferin, erste Olympiasiegerin der DDR 1960 und damit auch die erste Deutsche, die im Eisschnelllauf eine Goldmedaille gewinnt, gest. 1989

TODESTAGE

2014 - Reinhard Höppner, deutscher Politiker (SPD), Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt 1994-2002, geb. 1948

1989 - Wolfdietrich Schnurre, deutscher Schriftsteller, («Als Vaters Bart noch rot war»), Mitbegründer der «Gruppe 47», geb. 1920

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...