Kalenderblatt 2020: 14. April

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. April 2020:

16. Kalenderwoche, 105. Tag des Jahres

Noch 261 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Ernestine, Lidia

HISTORISCHE DATEN

2010 - Der italienischen Polizei gelingt erneut ein Schlag gegen die Mafia. Den Mafiajägern geht in Lusciano nördlich von Neapel der seit 2003 gesuchte «Superboss» der neapolitanischen «Camorra», Nicola Panaro, ins Netz.

2010 - Der nach fast 200 Jahren wieder ausgebrochene Vulkan Eyjafjallajökull auf Island verstärkt seine Aktivitäten. In den folgenden Tagen legt Lavaasche in der Luft den Flugverkehr in den meisten Teilen Nord- und Mitteleuropas lahm.

2000 - Das russische Parlament ratifiziert den START-II-Vertrag. Zugleich ratifiziert die Duma ein Paket aus fünf Dokumenten zum ABM-Vertrag, die 1997 in New York unterzeichnet worden waren.

2000 - Neben dem Roten Kreuz und dem Roten Halbmond soll es in Zukunft auch eine rote Raute als international anerkanntes Schutzsymbol für Ärzte und andere Helfer in Konfliktgebieten geben. Darauf einigen sich die internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften in Genf.

1985 - Der Anhausener Golfprofi Bernhard Langer gewinnt als erster Deutscher das US-Masters-Turnier in Augusta (Georgia).

1980 - «Die Blechtrommel» von Volker Schlöndorff nach dem Roman von Günter Grass wird als erster deutscher Film mit einem Oscar für den besten fremdsprachigen Film ausgezeichnet.

1865 - Der 16. amerikanische Präsident Abraham Lincoln wird von einem Attentäter im Ford's Theatre in Washington niedergeschossen. Lincoln stirbt am folgenden Tag.

1828 - Der amerikanische Publizist und Lexikograf Noah Webster veröffentlicht «An American Dictionary of the English Language». Die Brüder Merriam erwerben später die Rechte.

972 - Otto II., Mitkaiser und späterer Kaiser des römisch-deutschen Reiches, heiratet in Rom die byzantinische Prinzessin Theophanu. Sie wird am selben Tag zur Kaiserin gekrönt.

GEBURTSTAGE

1945 - Eva Wagner-Pasquier (75), deutsche Theater- und Musikmanagerin, Tochter von Wolfgang Wagner und ehemalige künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin der Bayreuther Festspiele neben ihrer Halbschwester Katharina Wagner

1945 - Ritchie Blackmore (75), britischer Rockmusiker, Mitbegründer der Rockband Deep Purple («Smoke On The Water»)

1945 - Tuilaepa Sailele Malielegaoi (75), samoanischer Politiker, Premierminister Samoas seit 1998

1935 - Erich von Däniken (85), Schweizer Publizist, Forscher und Autor der Präastronautik («Erinnerungen an die Zukunft», «Zurück zu den Sternen»)

1925 - Rod Steiger, amerikanischer Schauspieler, Oscar als bester Hauptdarsteller «In der Hitze der Nacht» (1967), weitere bekannte Filmrollen in «Die Faust im Nacken» (1954) und «Doktor Schiwago» (1965), gest. 2002

TODESTAGE

2019 - Bibi Andersson, schwedische Schauspielerin, spielte in Ingmar-Bergmann-Filmen («Persona», «Szenen einer Ehe»), geb. 1935

2010 - Alice Miller, Schweizer Psychologin («Das Drama des begabten Kindes», «Am Anfang war Erziehung»), geb. 1923

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.