Kalenderblatt 2020: 7. Mai

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Mai 2020:

19. Kalenderwoche, 128. Tag des Jahres

Noch 238 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Agostino, Gisela, Helga, Notker

HISTORISCHE DATEN

2018 - Der als «Vater Beimer» bekannt gewordene Schauspieler Joachim H. Luger kündigt seinen Ausstieg aus der «Lindenstraße» an. Er gehörte seit der ersten Folge im Jahr 1985 zum Ensemble der ARD-Serie.

2010 - Bundestag und Bundesrat billigen das internationale Rettungspaket mit Notfall-Krediten von bis zu 22,4 Milliarden Euro bis zum Jahr 2012 für Griechenland.

2000 - 34 Tage vor dem Start der Fußball-Europameisterschaft trennt sich Teamchef Erich Ribbeck von Bundestrainer Uli Stielike, weil er auf Grund unterschiedlicher Auffassungen keine Basis mehr für eine konstruktive Zusammenarbeit sieht.

1995 - In Berlin wird die teilweise wieder aufgebaute Neue Synagoge in der Oranienburger Straße mit einem Festakt wieder eröffnet. Sie ist das geistige Zentrum der größten jüdischen Gemeinde Deutschlands.

1995 - Jacques Chirac gewinnt die Wahl zum französischen Staatspräsidenten. Er wird Nachfolger von Francois Mitterrand.

1960 - Leonid Breschnew wird zum Vorsitzenden des Präsidiums des Obersten Sowjets (Staatsoberhaupt) der UdSSR ernannt.

1945 - Im amerikanischen Hauptquartier in Reims unterzeichnen Generaloberst Alfred Jodl, Generaladmiral Hans-Georg von Friedeburg und General Wilhelm Oxenius die bedingungslose Kapitulation aller deutschen Streitkräfte. Sie tritt am folgenden Tag in Kraft.

1925 - In München wird der neue Bau des 1903 gegründeten «Deutschen Museums» feierlich eingeweiht.

1850 - Mit dem ersten eidgenössischen Münzgesetz führt die Schweiz den Franken als einheitliche Silberwährung ein.

GEBURTSTAGE

1975 - Michael Kretschmer (45), deutscher Politiker (CDU), Ministerpräsident von Sachsen seit 2017

1955 - Axel Zwingenberger (65), deutscher Boogie-Woogie-Pianist (Album «Boogie Woogie Breakdown»)

1955 - Gabi Zimmer (65), deutsche Politikerin, Vorsitzende der Partei des Demokratischen Sozialismus (PDS) 2000-2003

1925 - Wolf Schneider (95), deutscher Journalist, Leiter der Hamburger Journalistenschule/ Henri-Nannen-Schule 1979-95

1840 - Peter Tschaikowsky, russischer Komponist («Schwanensee»), gest. 1893

TODESTAGE

2000 - Douglas Fairbanks jr., amerikanischer Schauspieler («Sindbad, der Seefahrer», «Katharina, die Große»), Autor und Filmproduzent, geb. 1909

1840 - Caspar David Friedrich, deutscher Maler («Kreidefelsen auf Rügen, «Der Wanderer über dem Nebelmeer»), geb. 1774

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.