Werbung/Ads
Menü
Wetterübersicht
 

Das Wetter in Sachsen am 28.07.2017

Großwetterlage

Vom Nordmeer über Südskandinavien bis Mitteleuropa machen sich Wolken mit Regenschauern breit. Die Iberische Halbinsel sowie weite Teile des Mittelmeerraums profitieren vom sonnigen und trockenen Wetter. Über dem Osten des Kontinents sind die Wolken stellenweise zahlreicher. Sie laden hin und wieder Gewittergüsse ab.

Aussichten für die Region

Heute

Heute erwärmt sich die Luft tagsüber auf 19 bis 23 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 15 bis 12 Grad ab. Dazu ist es vielerorts heiter bis wolkig, gebietsweise treten Schauer auf, und der Wind weht mäßig aus westlichen Richtungen.

Morgen

Morgen scheint verbreitet die Sonne, begleitet von einigen Wolken. Die Tiefstwerte betragen zumeist 15 bis 12 Grad, die Höchsttemperaturen 23 bis 28 Grad. Der Wind weht mäßig aus West.

Biowetter

Die Wetterlage wirkt sich negativ auf den erholsamen Tiefschlaf und die Arbeitsleistung aus. Dadurch sind einige Menschen müde und abgespannt. Sie gehen ohne Elan und schlecht gelaunt durch den Tag. Der Blutdruck ist erhöht und der Stoffwechsel beschleunigt. Kopfschmerzen und Migräneattacken treten vermehrt auf.

 

powered by
powered by wetternet

 
 
 
 
 
Mehr Wetter
 
 
Wetterlexikon

Griesel

Fester atmosphärischer Niederschlag in Form von Eiskörnchen, die kleiner als ein Millimeter sind, wird als Griesel bezeichnet. Er erinnert entfernt an eine schneeförmige Struktur und entsteht meist in niedrigen Schichtwolken (Stratus), weshalb er nie zusammen mit einem Schauer auftreten kann. Griesel bildet sich ausschließlich bei Temperaturen unter null Grad Celsius und bestehen aus undurchsichtigen Schneekristall-Aggregaten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm