Werbung/Ads
Menü
Ortsauswahl


Auerbach als persönlichen Wetterort festlegen (Anzeige links im Seitenkopf)

Das Wetter in Auerbach heute und in den nächsten Tagen

Datum Donnerstag
21.09.2017
Freitag
22.09.2017
Samstag
23.09.2017
Sonntag
24.09.2017
Montag
25.09.2017
Wetterlage  
stark bewölkt
 
bedeckt
 
wolkig
 
Regen
 
Regenschauer
Temperaturen 6 bis 13° 8 bis 14° 8 bis 16° 9 bis 11° 9 bis 13°
Windrichtung
N-N-W

N-N-W

N

NW

O
Windstärke Stärke 3 Stärke 2 Stärke 3 Stärke 2 Stärke 1
Niederschlags-
risiko
15 % 20 % 10 % 80 % 40 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 22 mm 4 mm

Das Wetter in Sachsen am 21.09.2017

Großwetterlage

Das Hoch über dem Weißen Meer verstärkt sich und nimmt Verbindung zu Hoch Queena über Südwesteuropa auf. Bei lockerer Bewölkung scheint dort oft die Sonne. Unterdessen dreht ein Tief bei Island seine Kreise und bringt Regenfälle in Südnorwegen sowie über der Nordsee und der Biskaya. Ebenfalls regnerisch ist es vom Baltikum bis nach Kroatien unter dem Einfluss eines weiteren Tiefs.

Aussichten für die Region

Heute

Heute erwärmt sich die Luft tagsüber auf 13 bis 19 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 9 bis 7 Grad ab. Dazu ist es wolkig bis stark bewölkt, die Sonne kommt nur gebietsweise heraus, und der Wind weht nur schwach aus nordwestlichen Richtungen.

Morgen

Morgen kommt die Sonne nur gelegentlich durch, der Himmel ist stark bewölkt. Dabei kühlt es sich in der Früh auf 10 bis 6 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 14 bis 20 Grad erreicht. Der Wind weht schwach aus Nord.

Biowetter

Die freundliche Witterung bringt nur wenige und schwache Beschwerden. Menschen, die zu Bluthochdruck neigen, sollten sich heute etwas zurückhalten. In den Morgenstunden besteht ein leicht erhöhtes Risiko für rheumatisch bedingte Beeinträchtigungen des Wohlbefindens. Schlaftiefe, Arbeitsleistung und Konzentrationsvermögen werden von der aktuellen Wetterlage positiv beeinflusst.

 
powered by
powered by wetternet

 
 
 
 
 
 
Mehr Wetter
 
 
Wetterlexikon

Potentielle Verdunstung

Sie beschreibt die unter klimatischen Gegebenheiten maximal mögliche Verdunstung von einer Oberfläche. Dabei ist es irrelevant, ob die erforderliche Wassermenge zur Verfügung steht oder nicht. Die tatsächliche Verdunstung hingegen spiegelt die bei den im Boden gegebenen Wasservorräten mögliche Verdunstung wieder. Deshalb ist die tatsächliche Verdunstung immer kleiner oder gleich der potentiellen Verdunstung.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm