Kraftsport - Bad Brambacher ist Deutscher Meister

Bad Brambach.

Nach der Bronzemedaille bei der Europameisterschaft im Kraftdreikampf in Pilsen stand Thomas Markewitz (Foto) vom SSV Bad Brambach am Wochenende bei einem Großereignis erneut auf dem Podest und setzte damit seine Erfolgsserie in diesem Jahr fort. Markewitz gewann bei der Deutschen Meisterschaft in Lauchhammer mit 510 Kilogramm die Goldmedaille im Kraftdreikampf der Altersklasse I bis 83 Kilogramm. Beim Kniebeugen schaffte der 43-Jährige 195 Kilogramm, beim Bankdrücken 115 und beim Kreuzheben 200. Auch wenn er damit nicht ganz seine Bestleistungen erreichte, war er mit dem Abschneiden zufrieden, denn er gewann bei seiner dritten Deutschen Meisterschaft erstmals Gold. (eso)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...