Das Technische Hilfswerk in Chemnitz

Die Struktur des THW ist weltweit einmalig: Organisatorisch gehört das THW als Bundesanstalt zum Geschäftsbereich des Bundesministers des Innern.
Jedoch ist nur ein Prozent der Mitarbeiter hauptamtlich für die Behörde tätig.

Das Technische Hilfswerk in Chemnitz ist dabei mit seinen 80 aktiven Helfern einer von insgesamt 668 Ortsverbänden in ganz Deutschland. Als Katastrophenschutzbehörde der Bundesrepublik kommt das THW immer dann zum Einsatz, wenn Fachwissen und Spezialtechnik benötigt wird. Und das weltweit, mit mehr als 80.000 Ehrenamtlichen.
Egal ob Hochwasser, Naturkatastrophen oder schwere Unfälle, mit 20 Fahrzeugen steht der Chemnitzer Ortsverband Tag und Nacht bereit, um auf Anforderung von Feuerwehr, Polizei oder Kommune technische Gefahrenabwehr zu leisten.

  • Du hast Spaß an Technik?
  • Freude am Helfen?
  • Und bist auf der Suche nach einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung?

Dann bist du zum Blaulichttag bei uns genau richtig!

Wir präsentieren unsere Fachgruppe Führung und Kommunikation und zeigen dir, wie man bei Katastrophen trotzdem den Überblick behält.
Außerdem vor Ort: Die Fachgruppe Logistik-Versorgung mit ihrem Feldkochherd. Leckeres Essen, dass nicht nur unseren Helfern schmeckt.
Erfahrt live und vor Ort alles rund um das Technische Hilfswerk und lasst euch Begeistern von der Faszination Helfen.

Wir freuen uns auf euch!