Chemnitzer Kriminalgeschichten

True-Crime-Stories aus Chemnitz

Eine tote Nackte im Steinbruch, eine geköpfte Bürgermeistertochter und ein Kannibale. Im 20. Jahrhundert ereigneten sich zahlreiche makabere Kriminalfälle in Chemnitz. Zusammengetragen hat sie Jens Eumann in seinem Buch "Es geschah im Küchwald". Überarbeitet für dieses Podcast-Projekt haben sie die Volontäre der Freien Presse. Unser Kulturredakteur Matthias Zwarg liest die Geschichten. (Foto: Freie-Presse-Archiv)


Tatort klicken - Podcast hören
Die True-Crime-Stories zum Nachlesen
Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...