Das Beste der Freien Presse in einer Hand

Das Plus für Ihren Tag

Mit FP+ das Beste der
Freien Presse in einer Hand


Unser Versprechen an Sie mit  

Glaubwürdiger, guter Journalismus für die Menschen hier im Südwesten Sachsens – das ist seit Jahren unser Anspruch. Dafür sind unsere Reporter tagtäglich dort unterwegs, wo Sie zu Hause sind, wo Sie arbeiten, feiern, spielen, forschen, sich sorgen und freuen. Kurz: Wo Sie leben. Wir sind dem auf der Spur, was die Region umtreibt, die Menschen bewegt oder ihr Leben in Zukunft beeinflussen wird. Dafür recherchieren wir genau. Sie sollen sich auf unsere Informationen hier im Netz genauso verlassen können wie auf die in der gedruckten Zeitung. Im Ergebnis entstehen täglich Reportagen, Berichte, Hintergründe, Analysen und Kommentare, Fotos, ganze Bildstrecken und authentische Videos, die wir Ihnen rund um die Uhr online zur Verfügung stellen. Für Abonnenten von Freie Presse + wird es dabei künftig keinerlei Einschränkungen mehr geben. Testen Sie unser neues Angebot!

Das kleine Plus kennzeichnet künftig die Beiträge, die den Digitalabonnenten vorbehalten sind. Es sind in der Regel die aufwändigsten Recherchen unserer Journalistinnen und Journalisten vor Ort, die Texte, die den Charakter der Freien Presse prägen. Regional. Glaubwürdig. Weitsichtig. Das Abo lohnt sich also. Und für diejenigen, die bereits unsere gedruckte Zeitung lesen, halten wir natürlich ganz besondere Angebote bereit.

Für die Freie Presse arbeiten etwa 150 Journalistinnen und Journalisten hier in Südwestsachsen. Nur so ist es möglich, aktuell und verlässlich aus der gesamten Region zu berichten. Das Geld dafür erwirtschaftet die Freie Presse zum größten Teil aus Aboerlösen. Ganz gleich, ob Sie ihre Informationen per Smartphone suchen, am Tablet, Rechner oder in der gedruckten Zeitung - Sie erwarten von uns zu Recht die gleiche, hohe Qualität. Das heißt aber auch: Die uneingeschränkte Nutzung unserer digitalen Angebote kann auf Dauer nicht kostenlos sein. Schließlich verlangen wir auch von den Zeitungslesern dafür Geld.

Für alle nicht mit einem Plus gekennzeichneten Texte gilt wie bisher: Jeder kann fünf Texte pro Monat frei lesen. Wer sich zumindest registriert, erhält Zugang zu zehn Texten im Monat.

Völlig frei bleiben Veranstaltungshinweise, unbearbeitete Polizeimeldungen und alle Informationen zu Ereignissen, die die Bevölkerung unmittelbar bedrohen könnten.

Nehmen Sie uns beim Wort. Testen Sie Freie Presse +!

Torsten Kleditzsch
Chefredakteur

 

FP+ aus unserer Heimat

Nutzen Sie die Vorteile von FP+

Umfangreich
recherchierte Inhalte
Push Nachrichten
auf Ihr Smartphone
Immer und überall
informiert
Ohne Papier,
gut für die Umwelt
 

Häufige Fragen

  • Was ist FP+?
    Bei FP+-Artikeln handelt es sich um die besten Beiträge der Freien Presse auf der Website sowie in der App „FP News“. Um Artikel, die mit einem FP+ gekennzeichnet sind, lesen zu können, wird ein digitales Abonnement benötigt.
  • Warum ist für FP+ Artikel ein digitales Abonnement nötig?
    FP+-Artikel sind mit Aufwand und Sorgfalt für unsere Leser recherchiert und geschrieben. Mit diesen Beiträgen unterscheidet sich unsere Redaktion von anderen Nachrichtenquellen. Die Artikel sind unser redaktionelles Markenzeichen. Dafür arbeiten bei der Freien Presse 150 Redakteure und Redakteurinnen an sieben Tagen in der Woche und produzieren für Sie FP+ Inhalte.
  • Welche Abonnements der Freien Presse berechtigen zum Lesen von FP+ Artikeln?
    Sie können mit allen digitalen Abonnements der Freien Presse FP+ Artikel lesen. Eine Übersicht der Angebote finden Sie hier.
  • Was bezahle ich, wenn ich FP+ Artikel lesen möchte?
    Sie können das neue Angebot einen Monat lang für 1,00 € testen.

    Wählen Sie das Standard-Angebot, zahlen Sie nach dem Testmonat für 12 weitere Monate den Aktionspreis von nur 7,99 €/Monat, danach erhöht sich der monatliche Preis für Neukunden auf 12,99 €/Monat. Abonnenten der gedruckten Zeitung zahlen nach dem Testmonat nur 1,49 €/Monat.

    Wählen Sie das Premium-Angebot, zahlen Sie nach dem Testmonat nur 18,00 €/Monat. Abonnenten der gedruckten Zeitung zahlen nach dem Testmonat nur 4,50 €/Monat.
  • Welche Zahlungsarten stehen zur Verfügung?
    Aktuell stehen Ihnen folgende Zahlungsarten zur Verfügung:
    - Paypal
    - SEPA-Lastschrift
  • Auf wie vielen Geräten kann ich FP+ Artikel mit meinen Zugangsdaten lesen?
    Mit einem digitalen Abonnement der Freien Presse können Sie auf bis zu fünf Geräten innerhalb der Familie lesen.
  • Wie kann ich kündigen?
    Sie können Ihr digitales Abonnement jederzeit mit einer Frist von sieben Tagen zum Monatsende kündigen. Es genügt ein kurzer Hinweis in Textform, z.B. an onlineservice@freiepresse.de.
  • Ich bin bereits Abonnent der gedruckten Freien Presse. Wie kann ich auch FP+ Artikel lesen?
    Als Leser der gedruckten Zeitung können Sie jederzeit ein digitales Vorteilsangebot für Printabonnenten hinzubuchen.
    Eine Übersicht der Angebote finden Sie hier.
  • Ich habe bereits ein digitales Abonnement der Freien Presse. Was ändert sich für mich?
    Als Abonnent der Angebote Web+App (Standard), Digitalabo (Premium) sowie Digitalpaket (Premium & Tablet) können Sie weiterhin auf die von Ihnen gewohnten Inhalte zugreifen, zusätzlich erhalten Sie Zugang zu allen FP+ Artikeln. Der Preis für Ihr Abonnement ändert sich nicht.
  • Kann ich mein bestehendes digitales Abonnement anpassen?
    Sie können sich jederzeit für eine andere digitale Abo-Stufe entscheiden und Ihr digitales Abonnement so auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Ein Wechsel kann immer zum Beginn des Folgemonats erfolgen.

    Davon ausgenommen sind digitale Abonnements mit Mindestbezug. Nach Ablauf der Mindestbezugszeit kann ein Wechsel erfolgen.

    Sie möchten auf eine andere Abo-Stufe wechseln? Schreiben Sie uns gern über digitalabo@freiepresse.de oder rufen Sie uns an: 0800 80 80 123.
 
 

Weitere Angebote zu  

Als Abonnent lesen Sie alle Artikel zum Vorteilspreis
Zum Angebot
Das passende Gerät zu FP+ liefern wir Ihnen gleich mit
Zum Angebot
Als Student liest du FP+ zum Vorteilspreis
Zum Angebot
 
Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...