«Letzte Festung»: Türkische Medien im Ausnahmezustand

Die Behörden in der Türkei gehen gegen die letzten kritischen Medien vor. Präsident Erdogan feuert zudem die Debatte über die Todesstrafe an. Kritik aus dem Westen ist ihm ziemlich egal.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...