10.000 Euro Geldstrafe für FSV Mainz 05

Bundesligist FSV Mainz 05 muss wegen Fehlverhaltens seiner Fans eine Geldstrafe von 10.000 Euro zahlen. Diese Entscheidung traf das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Vor Beginn des Bundesligaspiels beim 1. FC Nürnberg am 1. September hatten Mainzer Anhänger mehrere pyrotechnische Gegenstände abgebrannt. Das Urteil ist rechtskräftig.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...