Alcácer-Wechsel vom BVB zum FC Villarreal fix

Dortmund (dpa) - Der Transfer des spanischen Stürmers Paco Alcácer von Borussia Dortmund zum FC Villarreal ist perfekt. Der BVB bestätigte die Einigung mit dem Tabellenachten der Primera División.

Über die Ablösezahlung machte der Fußball-Bundesligist zunächst keine Angaben, im Gespräch waren rund 25 Millionen Euro plus Bonuszahlungen. Der Verkaufserlös könnte der Borussia weiteren finanziellen Spielraum für die geplante Verpflichtung von Nationalspieler Emre Can eröffnen.

«Wir bedanken uns bei Paco Alcácer für seine Leistungen im Trikot des BVB und wünschen ihm für seine Zukunft Gesundheit und maximalen sportlichen Erfolg», sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc. Alcácer, der bei Trainer Lucien Favre zuletzt keine Rolle spielte, war im August 2018 zunächst auf Leihbasis vom FC Barcelona zum BVB gewechselt und später fest verpflichtet worden. In 37 Bundesliga-Partien erzielte er 23 Tore.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.