Baumgartlinger fehlt zum Saisonstart - Henrichs bittet um Freigabe

Der österreichische Nationalspieler Julian Baumgartlinger wird Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen zum Bundesligastart am kommenden Samstag (18.30 Uhr/Sky) bei Borussia Mönchengladbach fehlen. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler verletzte sich beim 1:0 (1:0)-Erfolg der Werkself zum Pokalauftakt bei Fünftligist 1. CfR Pforzheim am linken Knie. Laut Trainer Heiko Herrlich wird Baumgartlinger sogar mehrere Wochen ausfallen: "Das Innenband scheint wohl gerissen zu sein. Er wird noch am Abend ein MRT machen."

Rechtsverteidiger Benjamin Henrichs, der in Pforzheim bereits nicht mehr zum Leverkusener Kader gehörte, wird Bayer wohl noch in Richtung AS Monaco verlassen. "Das stimmt, er hat mich die Tage nach der Freigabe für Monaco gefragt. Ich weiß da aber nicht die genauen Hintergründe", sagte Herrlich.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...