Bayern will BVB-Patzer nutzen - Tedesco gefordert

Die zweite Saisonniederlage des BVB in Augsburg ist eine Vorlage für die Verfolger aus München. In Mönchengladbach will der Meister mit Dortmund nach Punkten gleichziehen. Trainer Tedesco steht auf Schalke weiter im Fokus, Nürnberg kämpft gegen eine lange Negativserie an.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...