Hertha gewinnt Test gegen Liefering

Hertha BSC hat in der Vorbereitung auf die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga ein Erfolgserlebnis gefeiert. Die Mannschaft von Pal Dardai gewann im Rahmen des Trainingslagers in Schladming/Österreich ein Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten FC Liefering 4:1 (2:1).

Der australische WM-Fahrer Mathew Leckie brachte den Hauptstadtklub mit einem Doppelpack (9., 33.) in Führung. Jasper van der Werff (39.) verkürzte für den Tochterklub des österreichischen Serienmeisters Red Bull Salzburg, ehe Florian Baak (60.) und ein Eigentor (81.) den Erfolg der Berliner besiegelten.

Ernst wird es für das Dardai-Team erstmals in der ersten Runde des DFB-Pokals, wenn es beim Drittligisten Eintracht Braunschweig gastiert (20. August/18.30 Uhr). In die Bundesliga-Saison startet die Hertha am 25. August gegen Aufsteiger 1. FC Nürnberg.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...