Leverkusen leiht schwedischen Nationalspieler Thelin aus

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat für die kommende Saison den schwedischen Nationalstürmer Isaac Kiese Thelin vom belgischen Klub RSC Anderlecht verpflichtet. Der 26-Jährige, der bei der Werkself die Rückennummer 11 erhält, wechselt auf Leihbasis ins Rheinland.

Thelin bestritt für Schweden bislang 24 Länderspiele (2 Tore) und kam bei der WM in Russland zu vier Kurzeinsätzen. In der vergangenen Spielzeit spielte der Mittelstürmer ebenfalls auf Leihbasis für Waasland-Beveren in der ersten belgischen Liga. In 25 Spielen erzielte er 16 Treffer.

"Nach der schwerwiegenden Verletzung von Joel Pohjanpalo haben wir unsere Suche nach einem klassischen Stoßstürmer intensiviert. Mit Isaac Kiese Thelin haben wir jetzt einen kopfballstarken Angreifer dazugewonnen", sagte Leverkusens Sport-Geschäftsführer Rudi Völler. Trainer Heiko Herrlich ergänzte: "Er hat sich in der belgischen Liga ausgezeichnet entwickelt. Isaac stellt eine zusätzliche Option für unser Offensivspiel dar. Durch ihn werden wir im Angriff noch variabler."

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...