RB Leipzig bindet drei Nachwuchsspieler längerfristig

Leipzig (dpa) - RB Leipzig setzt weiter auf die Jugend. Der 18 Jahre alte Torhüter Tim Schreiber unterzeichnete nach Vereinsangaben ebenso seinen ersten Profivertrag wie der gleichaltrige Dennis Borkowski. Der Stürmer, der aus Riesa stammt, bindet sich bis 2023 an RB, während der gebürtige Freitaler Schreiber zunächst einen Vertrag bis 2022 bekam. Mittelstürmer Fabrice Hartmann (19), der bereits seit 2012 im Verein ist und von der U 15 bis zur jetzigen U 19 alle DFB-Auswahlmannschaften durchlief, verlängerte seinen Kontrakt bis 2023.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.