Schalke: Syndesmoseverletzung bei Stambouli

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss offenbar längere Zeit auf Defensivspieler Benjamin Stambouli verzichten. Wie der Vizemeister am Dienstag via Twitter mitteilte, laboriert der 28-jährige Franzose an einer Syndesmoseverletzung. Stambouli falle "mehrere Wochen" aus, erklärte Schalke weiter.

Die Königsblauen starten am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim VfL Wolfsburg in die neue Bundesliga-Saison. In Thilo Kehrer gaben die Knappen in der vergangenen Woche einen Innenverteidiger für 37 Millionen Euro Ablöse an den französischen Doublegewinner Paris St. Germain ab.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...