Stürmer Jonathas will zurück zu Hannover 96

Hannover (dpa) - Der brasilianische Stürmer Jonathas steht möglicherweise vor einer Rückkehr zum Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Das bestätigte Hannovers Manager Horst Heldt dem Internetportal «Sportbuzzer».

«Er möchte gern zurückkommen, hat das auch bei uns hinterlegt. Wir beschäftigen uns damit, haben aber auch keine Entscheidung getroffen», sagte Heldt.

Die 96er hatten den 29 Jahre alten Angreifer im Sommer 2017 für rund neun Millionen Euro von Rubin Kasan verpflichtet und nach nur einer Saison an den brasilianischen Spitzenclub Corinthians aus Sao Paulo ausgeliehen. Dort ist Jonathas allerdings kein Stammspieler und soll bereits ein halbes Jahr vor dem Ende des Leihvertrags wieder gehen. In Hannover erzielte der Stürmer in zwölf Bundesliga-Spielen drei Tore. Der Tabellenvorletzte sucht in diesem Winter noch einen Stürmer, weil sich Niclas Füllkrug schwer im Knie verletzt hat.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...