Stuttgart gewinnt Blitzturnier gegen Fürth und Großaspach

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat durch zwei Siege gegen Zweitligist Greuther Fürth und Drittligist Sonnenhof Großaspach das Blitzturnier "3-Ligen-Cup" gewonnen. Das Team von Trainer Tayfun Korkut schlug zunächst die Fürther nach 45 Minuten Spielzeit mit 3:1. Mario Gomez traf doppelt (4./27.), Christian Gentner sorgte kurz vor Schluss für die Entscheidung. Benedikt Kirsch erzielte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer für die Fürther (31.).

Im zweiten Spiel setzten sich die Schwaben gegen Gastgeber Großaspach mit 2:0 durch. Erik Thommy (39.) und Nicolas Gonzalez (41.) erzielten die späten Tore. Im ersten Spiel des Tages hatte sich Großaspach im Elfmeterschießen gegen Fürth durchgesetzt und belegte Platz zwei.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...