Buntes Feld beim Lauf in den Herbst

Leichtathletik: 200 Starter in Großwaltersdorf

Großwaltersdorf.

Die 49. Auflage des Herbstcrosslaufes des SV Großwaltersdorf hat mit internationaler Beteiligung stattgefunden. Denn die Gastgeber konnten nicht diesmal nur ihre Stammgäste vom SSV Sayda, Pulsschlag Neuhausen, Einheit Bräunsdorf oder aus Einsiedel begrüßen. Vielmehr gingen am Sonntag auch Aktive aus der Slowakei und der Schweiz mit an den Start. Insgesamt zählten die Organisatoren knapp 200 Starter.

Den Pokal für die schnellste Laufzeit über 5 Kilometer nahm Aline Kresse (Foto) vom SV Einheit Bräunsdorf mit nach Hause. Die 17-Jährige setzte sich vor Sharlynn Gärtner (ATSV Gebirge/Gelobtland) und Lisa Kühnel vom PSV Zittau durch. Elena Nitzsche aus Großwaltersdorf lief zeitgleich mit Elena Hubert aus Zürich als Siebte über die Ziellinie. Schnellster Mann über die 10 Kilometer war Philipp Unger (SV Stützengrün) vor Marco Hofmann (SV Einheit Bräunsdorf) und Thomas Schröder vom TSV Falkenau. Auf den Plätzen 5 und 6 landeten die beiden Lokalmatadoren Sven Forberger und Georg Semmler.

"Wir mussten in diesem Jahr die Strecke gegenüber dem Vorjahr aus verschiedenen Gründen etwas verändern. Heraus kam ein anspruchsvolles Profil, das von den Läufern sehr gelobt wurde", sagte Trainerin Isabel Jakob vom SV Großwaltersdorf. Traditionell gingen vom gastgebenden Skiverein sehr viele Aktive auf den verschiedenen Distanzen ins Rennen und schlugen sich in ihren Altersklassen gut. "Mit den Ergebnissen können wir absolut zufrieden sein", sagte die Großwaltersdorfer Trainerin. kbe

Statistik Altersklassensieger 600 m/ Bambinis: Jano Gabriel (TuS Voigtsdorf), Fleur Coordes (ATSV Gebirge-Gelobtland); 1200 m, U 8: Jan Stöcker (SV Linda)/Elsa Richter (SV Großwaltersdorf); 2500 m, U 10: Janek Nowak (SV Mühlbach)/Jolina Berthold (ATSV Gebirge-Gelobtland), U 12: Eddy Müller (TSV Olbernhau)/Lynn Schuster (SSV Sayda); 5000m, U 14: Christopher Arnold (Einsiedler SV)/Sharlynn Gärtner (ATSV Gebirge/Gelobtland), U 16: Paul Hamann (SV Großwaltersdorf)/Leonie Prezewowsky (Pulsschlag Neuhausen), U 18: Aline Kresse (SV Einheit Bräunsdorf), U 20: Zuzana Nemetova (SVK), Juniorinnen: Lea Semmler (SV Großwaltersdorf), W 30: Lisa Kühnel (PSV Zittau), W 40: Kati Pflugbeil (TSV Olbernhau), W 50: Ursula Weigel (LG Thalheim), M 60: Frank Nestler (ATSV Gebirge), offene Klasse: Ulrich Helms (TSV Bienenbüttel); 10000 m, offene Klasse: Anna-Maria Dietze (Pulsschlag Neuhausen), U18: Tom Dreißig (ESV Nassau), M 20: Philipp Unger (SV Stützengrün), M 30: Marco Hofmann (SV Einheit Bräunsdorf), M 40: Jörn Frohs (TuS Dippoldiswalde), M 50: Timo Laubenstein (SV Linda)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...