Frankenberger auf Aufstiegskurs

Nach dem 4:4-Remis gegen Verfolger Lok Döbeln haben die Schachspieler des SV Turbine in der Bezirksliga weiter alle Trümpfe in der Hand.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...