Frankenberger mit furioser Aufholjagd

Frankenberg.

Radsport-Talent Kevin Poser vom RSV Frankenberg hat bei der "Biker&Boarder Straßenschlacht" in Limbach-Oberfrohna den 2. Platz in der Juniorenklasse belegt. Dabei fuhr er vom 57. Startplatz schon auf Rang 2, stürzte und kämpfte sich auf diese Position zurück. Bei der kleinen Friedensfahrt rundum Langenstriegis belegten Janek Nowak und Kevin Poser bei viel Gegenwind die Plätze 2 und 3. Bei den Erwachsenen starteten Michael Voigt und sowie Übungsleiter Sammy Schwentke. Beide mussten mit dem Rennrad je zwei Runden à 12Kilometer absolvieren. Voigt wurde Dritter, Schwendtke überquerte als Sechster die Ziellinie. (rosd)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.