Fußball - Fortschritt trifft auf Motor Wilsdruff

Lunzenau.

Für die Fußballer des SV Fortschritt Lunzenau beginnt die neue Saison mit einer interessanten Aufgabe. Der Kreispokalsieger trifft in der 1. Runde des Sachsenpokals, die der Sächsische Fußballverband am Dienstagabend ausgelost hat, auf den frischgebackenen Sachsenliga-Aufsteiger Motor Wilsdruff. Einen prominenten Gegner hat der Landesklasse-Aufsteiger Lichtenberg erwischt: Der SVL empfängt den FSV Budissa Bautzen, der in der vergangenen Saison noch in der Regionalliga Nordost gekickt hat, sich aber in die Sachsenliga zurückzog. Der BSC Freiberg erwartet im Heimspiel mit dem Hainsberger SV einen Ligarivalen, während Germania Mittweida auf Reisen geht: Der Sachsenligist muss zum SV Zeißig aus der Landesklasse Ost. Die Partien sind für den 10./11.August angesetzt. (frgu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...