Gelungener Auftakt

Karate: Rund 100 Teilnehmer beim Neujahrscup

Rochlitz.

Die jungen Kämpfer des Karate-Do Rochlitz sind am Wochenende sportlich ins neue Jahr gestartet. Beim eigenen Neujahrscup wetteiferten rund 100 Sportler um die Medaillen. Diese konnten sie in drei verschiedenen Disziplinen (Kumite, Kata und einem Kraftteil) gewinnen. Zur großen Überraschung aller machte dabei Wiebke Drechsler auf sich aufmerksam. Sie erkämpfte in allen drei Wertungen Gold. "Sie ist erst seit einem Dreivierteljahr bei uns und hat das gut gemacht", sagt Vereinschef Ralf Ziezio. Für seine Kämpfer geht es nun Schlag auf Schlag. Am Wochenende geht es für die älteren Karateka zum Rhein Shiai an den Nürburgring. "Dieser Wettstreit zählt bereits als Qualifikationswettkampf für die Europameisterschaft", so Ziezio. (rosd)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...