Handball - Oederaner festigen Bronzeplatz

Oederan.

Die Handballer des HV Oederan haben durch einen 31:22 (11:9)-Auswärtssieg in Claußnitz ihren 3. Platz in der 1. Bezirksklasse verteidigt. In der 1. Halbzeit legte der HVO zwar vor, konnte sich aber zunächst nicht absetzen (6:5/16.). Ab der 40. Minute übernahm Oederan jedoch die Regie und machte den klaren Sieg über die Stationen 21:15 und 27:19 perfekt. "Wir haben nervös begonnen und im schnellen Angriff zu viele Fehler gemacht", sagte HVO-Trainer Marco Börner. In der Abwehr stand sein Team aber gut und steigerte sich nach der Pause in allen Belangen deutlich. (kbe)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...