Junge Athleten hoffen auf Schnee

Wintersport: Kreis- Kinder- und Jugendspiele an drei Wettkampftagen

Nassau/Sayda.

Sofern im Januar Frau Holle einige Flocken für Mittelsachsen übrig hat, werden einige Ski-Wettkämpfe in der Region ausgetragen. Diese zählen alle zu den Kreis- Kinder- und Jugendspielen des Kreissportbundes Mittelsachsen (KSB).

Den Anfang möchte am 12.Januar der ESV Nassau machen, der zum Sonnhilde-Kallus-Gedächtnislauf ins Skigebiet "Am alten Forsthaus" einlädt. Dabei stehen für die Schüler der Altersklassen 6 bis Jugend 18 Strecken zwischen 0,5 und sechs Kilometer in der klassischen Technik auf dem Programm. Meldungen sind hier bis zum 9.Januar möglich.

Am 30. Januar veranstalten der KSB sowie der SSV Sayda im Mortelgrund die Winterolympiade im Mehrkampf für Erst- und Zweitklässler. Diese setzt sich aus den Disziplinen Biathlon (Skilaufen und Zielwerfen), Rodeln, Wellenbahn und einem Vielseitigkeitsparcours zusammen. Pro Disziplin werden die besten acht Kinder jeder Schule gewertet. Anmeldungen sind hier noch bis 21. Januar möglich.

Die alpinen Ski- und Snowboardfahrer kommen am 28. Februar in Augustusburg auf ihre Kosten. Dann steigt im Freizeitzentrum Rosts Wiesen der Riesenslalom für beide Disziplinen. (rosd)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...