Kegeln - Peniger Frauen entführen die Punkte

Penig.

Die Keglerinnen des TSV haben in der Frauen-Bezirksklasse das Derby beim BSC Motor Rochlitz für sich entschieden. Die Penigerinnen siegten mit 5:2 (2490:2390). Mit 6:0 Punkten bleiben sie an der Tabellenspitze, während die Rochlitzer Frauen mit 2:6 Zählern auf Platz 6 notiert sind. Die Frauen des TSV Fortschritt Mittweida II haben ihr Heimspiel gegen den BSV Ehrenfriedersdorf mit 2:5 (2420: 2476) verloren und bleiben ohne Punkte das Schlusslicht der Staffel. (wfd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...