Kreisliga Süd - BSC III steht schon als Absteiger fest

Freiberg.

Der BSC Freiberg hat seine dritte Mannschaft aus der Kreisliga Süd zurückgezogen. Alle sechs Spiele des Teams, das durchweg aus Flüchtlingen bestand und im Sommer als Staffelsieger der Kreisklasse-Staffel 3 aufgestiegen war, wurden annulliert, erklärt Haiko Stäbler, der Spielausschusschef des Kreisverbandes. Zuvor hatte das Sportgericht bereits die Siege gegen Voigtsdorf (5:3) und Niederwiesa (5:2) sowie im Pokal gegen Halsbrücke/Conradsdorf (5:2) aberkannt, da Spieler mitwirkten, die der Verein nachträglich abgemeldet hatte. 2017 war der BSC mit seinem Flüchtlingsprojekt noch für den Sächsischen Integrationspreis nominiert worden. (sb)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...