Letzter Test vor Ferien

Ski: Sommer-Leistungstest des DSV am Fichtelberg

Holzhau/Neuhausen.

3000-Meter-Lauf, Athletiktest und ein Verfolger auf Rollen: Bevor Sachsens Skilangläufer in ihre verdiente Pause gehen konnten, waren sie bei der zentralen Sommerleistungskontrolle des DSV am Fichtelberg erneut voll gefordert. Im Feld der Herren hielt dabei Jacob Vogt von der SG Holzhau die Fahne Mittelsachsens hoch. Der 22-Jährige kam über 3000 Meter in 9:17 Minuten auf Gesamtplatz 5 unter insgesamt 18 männlichen Teilnehmern, die 20 Kilometer auf Rollski schaffte er in 47:36 Minuten. Bei den Damen lief Anna-Maria Dietze (Pulsschlag Neuhausen/10:53 min) ebenfalls auf Rang 5 über 3000 m, für 10 km auf der Rollerstrecke benötigte sie 28:31 min. (ane/sb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.