Milkauer hoffen auf Finaleinzug

Milkau.

Die beiden Milkauer Volleyball-Mannschaften haben am Samstag die Chance, in das Pokalfinale einzuziehen. Allerdings sind sowohl für die Männer als auch für die Frauen zwei Siege notwendig. Die Bezirksklasse-Frauen treffen in einem Viererturnier in Chemnitz-Einsiedel zunächst auf die SG Ortmannsdorf/Niederlungwitz aus der anderen Bezirksklasse-Staffel. Sollte ein Sieg gelingen, spielen sie dann gegen den Gewinner der Partie Burgstädt und Chemnitzer Team Galaxy um den Einzug ins Pokalfinale. Die Bezirksliga-Männer aus Milkau treffen in Wildenfels zunächst auf Gastgeber und Ligakontrahent VfL. Im Fall eines Sieges hieße der nächste Gegner Fortuna Göltzschtal oder Netzkante Chemnitz. (rosd)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...