Mittelsachsenklasse - Spitzenreiter patzt im Titelrennen

Geringswalde.

In der Fußball-Mittelsachsenklasse kam Tabellenführer SV Geringswalde/Schweikershain zuhause gegen Lichtenberg II nicht über ein 1:1 hinaus. Verfolger Hainichener FV nutzte den Patzer der Geringswalder und gewann sein Heimspiel gegen Einheit Bräunsdorf mit 5:0. Die rote Laterne hängt weiter beim SV Marbach, der 2:3 in Sayda unterlag. Fortschritt Lunzenau hatte kurzfristig spielfrei, nachdem Burkersdorf keine Team voll bekam und auf die Anreise verzichtete. (rosd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...