Motor verpasst Befreiungsschlag

In der Fußball-Mittelsachsenliga hat der FSV Brand-Erbisdorf gestern eine unglückliche 1:2 (0:1)-Heimniederlage erlitten. Der Gast aus Lichtenberg kam so zum sechsten Sieg in Folge.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...