Motorsport - Lichtenauer fährt zweimal aufs Podest

Lichtenau.

Jens Güra aus Lichtenau hat beim 7. und 8. Lauf zum ADMV-Classic-Cup zwei Podestplätze eingefahren. Auf der Flugplatzstrecke in Peenemünde auf Usedom wurde Güra je einmal Zweiter und Dritter. In der Gesamtwertung des Cups rangiert er nun mit 109 Punkten an zweiter Stelle, wobei er 23Zähler Rückstand zum Ersten und 14 Vorsprung zum Dritten hat. Das nächste Rennen findet kommende Woche in Riesa statt. (sfrl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...