Peniger lassen Federn

Kegeln, Verbandsliga Senioren: TSV unterliegt in Treuen

Penig.

Die Seniorenkegler des TSV Penig haben in der Verbandsliga den Sprung auf den 2. Platz verpasst. Sie kamen mit den Bahnen nicht zurecht, unterlagen bei Rot-Weiß Treuen mit 2:6 (3006:3131) und fielen dadurch auf den 6. Rang zurück. Die Mannschaftspunkte sicherten dem TSV Holger Schwartz (504) und Gerald Sohre (528).

Dagegen haben die Frauen des TSV Fortschritt Mittweida in der 2.Verbandsliga etwas an Boden gutgemacht. Sie gewannen beim Aufsteiger Lößnitzer SV mit 6:4 (3085:2947). Entscheidend für den Erfolg waren die Zusatzpunkte bei den Mannschaftskegeln. Durch den Sieg sind die TSV-Damen Vierter der Staffel. (wfd/rosd)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...