Schach - Hainichener an den Brettern erfolgreich

Hainichen.

Schachspieler Uwe Leichsnering vom Landesklasse-Team des SV Motor Hainichen hat ein spielfreies Wochenende genutzt und ist beim Turnier um den Pokal des Oberbürgermeisters in Döbeln Zweiter geworden. Er musste sich nur dem mehrfachen und auch diesjährigen Gewinner des Turniers, Klaus-Dieter Kesik aus Hoyerswerda, geschlagen geben. Gegen ihn schaffte Leichsnering ein Remis. In der 1. Landesklasse geht es für sein Team am kommenden Sonntag mit einer Partie beim TuS Coswig II weiter. (rosd)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...